top of page

Was passiert wenn ich länger als 90 Tage in der Schweiz bleibe?

Wenn Sie länger als 90 Tage in der Schweiz bleiben möchten, benötigen Sie eine Aufenthaltserlaubnis, um legal im Land zu sein. Wenn Sie diese Erlaubnis nicht haben und dennoch länger als 90 Tage bleiben, kann dies schwerwiegende Konsequenzen haben.

Zunächst sollten Sie wissen, dass die 90-Tage-Regelung für Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union (EU) und der Europäischen Freihandelsassoziation (EFTA) gilt. Wenn Sie Staatsangehöriger eines Drittstaats sind, gelten andere Regelungen und Beschränkungen für die Einreise und den Aufenthalt in der Schweiz.


Wenn Sie als EU- oder EFTA-Bürgerin oder -Bürger länger als 90 Tage in der Schweiz bleiben möchten, müssen Sie eine Aufenthaltsbewilligung beantragen. Die Art der Aufenthaltsbewilligung hängt davon ab, wie lange Sie in der Schweiz bleiben möchten und zu welchem Zweck Sie in das Land einreisen.


Wenn Sie keine Aufenthaltsbewilligung haben und dennoch länger als 90 Tage in der Schweiz bleiben, sind Sie illegal im Land und unterliegen den schweizerischen Gesetzen und Strafen für illegale Einwanderung. Die Strafen für illegale Einwanderung können eine Geldstrafe, eine Ausweisung aus dem Land und sogar eine Gefängnisstrafe umfassen.

Darüber hinaus kann ein illegaler Aufenthalt in der Schweiz auch dazu führen, dass Sie keine Sozialleistungen erhalten, dass Sie keinen Zugang zu medizinischer Versorgung haben und dass Sie Schwierigkeiten haben, eine Arbeit zu finden oder eine Bankverbindung zu eröffnen. In einigen Fällen kann ein illegaler Aufenthalt sogar dazu führen, dass Sie bei der Einreise in andere Länder Schwierigkeiten haben.


Es ist daher dringend empfohlen, die schweizerischen Einwanderungsregeln und -beschränkungen zu kennen und einzuhalten. Wenn Sie länger als 90 Tage in der Schweiz bleiben möchten, sollten Sie rechtzeitig eine Aufenthaltsbewilligung beantragen und sich an die Bedingungen halten, die mit dieser Bewilligung verbunden sind.


Insgesamt ist es wichtig, die Einwanderungsvorschriften der Schweiz zu beachten, um nicht nur legal, sondern auch sicher und geschützt im Land zu leben. Wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, können Sie sich an die zuständigen Behörden oder an einen qualifizierten Einwanderungsanwalt wenden.




Hier findest du mehr über uns und kannst dich vernetzen:


YouTube ►► Reisegedanken

Über uns ►► Das sind wir.

Instagram ►► @auswandernschweiz

Instagram ►► @reisegedanken

Facebook-Gruppe ►► Auswandern Schweiz

Podcast ►► Auswandern Schweiz



Komm in Deutschlands größte Community zum Thema Auswandern Schweiz!






 
Gefällt dir der Beitrag? Dann teile ihn gern mit deinen Freunden.

Du willst mehr Content? Folge uns auf unseren Social Media Kanälen oder erfahre mehr über uns.





Ich schenke euch Bücher im Wert von 200€


Wer von euch an Finanzen und Vermögensaufbau interessiert ist, sollte diese Bücher gelesen haben. All diese Bücher bekommt ihr Dank meinem Link sogar geschenkt. Schaut gern mal rein.


Gratis Bücher für deinen Erfolg:


Aussergewöhnlich Erfolgreich: https://bit.ly/3deOC2X

Maximale Rendite: https://bit.ly/3Ua1FDm

Geld verdienen im Internet: https://bit.ly/3jiXAz5

Passives Einkommen: https://bit.ly/3XNVKFF

Das 24 Stunden Startup: https://bit.ly/3JrTpM7

Das Taschenbuch für Gründer: https://bit.ly/3XRA4s7

Außergewöhnlich erfolgreich 2: https://bit.ly/40cRalF

Der Tag an dem sich alles änderte: https://bit.ly/3wBOLn0

Die Experten Formel: https://bit.ly/3JprXyK

Deine Unabhängigkeitserklärung: https://bit.ly/3Y0VWAQ

Online Business Praxishandbuch: https://bit.ly/3HCcrhB

Kommentare

Mit 0 von 5 Sternen bewertet.
Noch keine Ratings

Rating hinzufügen
bottom of page