top of page

Die berühmteste Deutsche Schweizerin - Gisela May | Auswandern Schweiz

Aktualisiert: 30. Apr. 2023


Gisela May Biografie


Gisela May war eine deutsche Schauspielerin und Sängerin, die vor allem durch ihre Interpretationen von Liedern und Gedichten von Bertolt Brecht bekannt wurde. Geboren wurde sie am 31. Mai 1924 in Wetzlar und verstarb am 2. Dezember 2016 in Berlin. May war eine der wichtigsten Interpretinnen von Brechts Werk und hat auch außerhalb Deutschlands Anerkennung gefunden.


May begann ihre Karriere in den 1950er Jahren als Schauspielerin am Deutschen Theater in Berlin und trat später auch in zahlreichen Filmen auf. Doch ihr größtes Talent lag in der Interpretation von Brechts Liedern und Gedichten, die sie auf der Bühne und auf Tonträgern präsentierte. Ihre Interpretationen waren geprägt von einer einzigartigen Mischung aus Härte und Zartheit, die Brechts Texte auf eine ganz eigene Art und Weise zum Ausdruck brachte.


In den 1960er Jahren wurde May international bekannt, als sie in der Verfilmung von Brechts "Dreigroschenoper" die Rolle der "Polly Peachum" übernahm. Die Verfilmung war ein großer Erfolg und half dabei, Brechts Werk einem breiteren Publikum bekannt zu machen.

Neben ihrer Arbeit als Schauspielerin und Sängerin war May auch als Autorin tätig. Sie verfasste mehrere Bücher, darunter ihre Memoiren "Ich bin eine Stimme" und "Hört ihr nicht die Signale", in denen sie über ihr Leben und ihre Karriere berichtet.


May war zeitlebens politisch engagiert und setzte sich für soziale Gerechtigkeit ein. Ihr Engagement spiegelte sich auch in ihrer Arbeit als Künstlerin wider, in der sie immer wieder politische und soziale Themen aufgriff.





In Anerkennung ihrer künstlerischen Leistungen wurde May mit zahlreichen Auszeichnungen geehrt, darunter dem Nationalpreis der DDR, dem Bundesverdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland und dem Bremer Musikfest-Preis.


Trotz ihres Erfolgs und ihrer internationalen Anerkennung blieb May immer bodenständig und demütig. Sie blieb bis zuletzt eine Künstlerin, die sich ihrer Verantwortung gegenüber der Gesellschaft bewusst war und sich mit ihrer Kunst für eine bessere Welt einsetzte.

Gisela May hat mit ihrer einzigartigen Interpretation von Brechts Werk und ihrer politischen und sozialen Haltung einen bleibenden Eindruck in der deutschen und internationalen Kulturszene hinterlassen. Sie wird als eine der wichtigsten Künstlerinnen ihrer Zeit in Erinnerung bleiben.



Hier findest du mehr über uns und kannst dich vernetzen:


YouTube ►► Reisegedanken

Über uns ►► Das sind wir.

Instagram ►► @auswandernschweiz

Instagram ►► @reisegedanken

Facebook-Gruppe ►► Auswandern Schweiz

Podcast ►► Reisegedanken



Komm in Deutschlands größte Community zum Thema Auswandern Schweiz!


Die Karriere


Im Laufe ihrer Karriere trat Gisela May auch in vielen Filmen auf, darunter "Eolomea" (1972), "Die Schlüssel" (1973) und "Jakob der Lügner" (1974). In letzterem spielte sie die Rolle der Frau Kowalski und wurde für ihre Leistung mit dem Nationalpreis der DDR ausgezeichnet.

Neben ihrer Arbeit als Schauspielerin und Sängerin war Gisela May auch als Pädagogin tätig. Sie unterrichtete am Hochschulinstitut für Schauspielkunst "Ernst Busch" in Berlin und war Gastdozentin an verschiedenen Universitäten in Deutschland und der Schweiz.


Im Jahr 2003 wurde Gisela May mit dem Großen Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet und im selben Jahr erhielt sie den Kunstpreis Berlin. Im Jahr 2011 trat sie zum letzten Mal öffentlich auf und verabschiedete sich von ihrem Publikum mit einem Konzert in Berlin.


Gisela May verstarb am 2. Dezember 2016 in Berlin im Alter von 92 Jahren. Sie hinterließ ein beeindruckendes künstlerisches Erbe und wird noch lange in Erinnerung bleiben als eine der bedeutendsten Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts.


Gisela May ist eine der bedeutendsten Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts. Ihre einzigartige Stimme, ihre Interpretationen von Brecht-Liedern und ihre Schauspielkunst haben sie zu einer Ikone gemacht.


Gisela May hat nicht nur mit ihrer künstlerischen Arbeit beeindruckt, sondern auch durch ihr politisches Engagement. Während der Zeit der Teilung Deutschlands engagierte sie sich aktiv in der Friedensbewegung und setzte sich für die Wiedervereinigung Deutschlands ein. Sie war Mitglied der Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (SED) und der Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD) und setzte sich auch nach der Wiedervereinigung weiterhin für soziale Gerechtigkeit ein.


Als Zeitzeugin der Nazizeit hat Gisela May auch immer wieder ihre Stimme gegen Rassismus und Antisemitismus erhoben. Sie erzählte von ihrer eigenen Erfahrung als Kind jüdischer Eltern während des Nationalsozialismus und warnte vor den Gefahren von Intoleranz und Fremdenfeindlichkeit.



Fazit


Gisela May hat mit ihrer Arbeit und ihrem Engagement viele Menschen inspiriert und beeinflusst. Sie hat gezeigt, dass Kunst und Politik Hand in Hand gehen können und dass Künstler eine wichtige Stimme in der Gesellschaft haben. Ihr Vermächtnis wird noch lange in Erinnerung bleiben und ihre Arbeit wird auch in Zukunft Menschen bewegen und begeistern.

Gisela May ist eine einzigartige Persönlichkeit und eine der bedeutendsten Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts. Ihr Vermächtnis als Schauspielerin, Sängerin und politische Aktivistin ist unvergesslich und wird noch lange in Erinnerung bleiben. Sie hat gezeigt, dass Kunst und Politik Hand in Hand gehen können und dass Künstler eine wichtige Stimme in der Gesellschaft haben.


 
Gefällt dir der Beitrag? Dann teile ihn gern mit deinen Freunden.

Du willst mehr Content? Folge uns auf unseren Social Media Kanälen oder erfahre mehr über uns.





Ich schenke euch Bücher im Wert von 200€


Wer von euch an Finanzen und Vermögensaufbau interessiert ist, sollte diese Bücher gelesen haben. All diese Bücher bekommt ihr Dank meinem Link sogar geschenkt. Schaut gern mal rein.


Gratis Bücher für deinen Erfolg:


Aussergewöhnlich Erfolgreich: https://bit.ly/3deOC2X

Maximale Rendite: https://bit.ly/3Ua1FDm

Geld verdienen im Internet: https://bit.ly/3jiXAz5

Passives Einkommen: https://bit.ly/3XNVKFF

Das 24 Stunden Startup: https://bit.ly/3JrTpM7

Das Taschenbuch für Gründer: https://bit.ly/3XRA4s7

Außergewöhnlich erfolgreich 2: https://bit.ly/40cRalF

Der Tag an dem sich alles änderte: https://bit.ly/3wBOLn0

Die Experten Formel: https://bit.ly/3JprXyK

Deine Unabhängigkeitserklärung: https://bit.ly/3Y0VWAQ

Online Business Praxishandbuch: https://bit.ly/3HCcrhB

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page