top of page

Selbständig in der Schweiz? - Darauf müssen Sie achten

Wenn Sie als Selbständiger in die Schweiz auswandern möchten, gibt es einige wichtige Dinge zu beachten. Hier sind einige Aspekte, die Sie berücksichtigen sollten:

  1. Bewilligung: Zunächst benötigen Sie eine Bewilligung zur Selbständigkeit in der Schweiz. Diese müssen Sie bei den zuständigen Behörden beantragen. In der Regel müssen Sie nachweisen, dass Sie über ausreichende finanzielle Mittel verfügen und in der Lage sind, in der Schweiz selbständig zu arbeiten.

  2. Steuern: Als Selbständiger müssen Sie in der Schweiz Steuern zahlen. Es ist wichtig, die lokalen Steuervorschriften zu verstehen und sich über die steuerlichen Verpflichtungen und Möglichkeiten zu informieren. Sie sollten auch einen Steuerberater engagieren, um sicherzustellen, dass Sie alle gesetzlichen Anforderungen erfüllen.

  3. Sozialversicherung: Als Selbständiger müssen Sie sich selbst um Ihre Sozialversicherung kümmern. Dies beinhaltet die Krankenversicherung, die Rentenversicherung und die Arbeitslosenversicherung. Sie sollten sich über die verschiedenen Optionen informieren und die Versicherungen rechtzeitig abschließen.

  4. Arbeitsbewilligung: Wenn Sie Mitarbeiter einstellen möchten, müssen Sie eine Arbeitsbewilligung beantragen. Die Bewilligung wird von den kantonalen Behörden erteilt und es können bestimmte Voraussetzungen und Bedingungen gelten.

  5. Finanzen: Sie sollten sicherstellen, dass Sie über ausreichende finanzielle Mittel verfügen, um Ihr Unternehmen in der Schweiz zu gründen und zu betreiben. Die Kosten für Miete, Gehälter, Steuern und andere Ausgaben können hoch sein, insbesondere in den größeren Städten.

  6. Sprachkenntnisse: Es ist wichtig, die Sprache der Region zu sprechen, in der Sie leben und arbeiten werden. Wenn Sie kein Deutsch, Französisch oder Italienisch sprechen, sollten Sie Sprachkurse besuchen, um Ihre Kenntnisse zu verbessern.

  7. Geschäftskultur: Es kann Unterschiede in der Geschäftskultur zwischen Ihrem Heimatland und der Schweiz geben. Es ist wichtig, die lokalen Geschäftsnormen und -praktiken zu verstehen, um erfolgreich zu sein.

Es ist ratsam, sich im Voraus gut zu informieren und gegebenenfalls professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, um den Umzug und die Gründung eines Unternehmens in der Schweiz reibungslos zu gestalten.



Hier findest du mehr über uns und kannst dich vernetzen:


YouTube ►► Reisegedanken

Über uns ►► Das sind wir.

Instagram ►► @auswandernschweiz

Instagram ►► @reisegedanken

Facebook-Gruppe ►► Auswandern Schweiz

Podcast ►► Auswandern Schweiz



Komm in Deutschlands größte Community zum Thema Auswandern Schweiz!








Ich schenke euch Bücher im Wert von 200€


Wer von euch an Finanzen und Vermögensaufbau interessiert ist, sollte diese Bücher gelesen haben. All diese Bücher bekommt ihr Dank meinem Link sogar geschenkt. Schaut gern mal rein.


Gratis Bücher für deinen Erfolg:


Aussergewöhnlich Erfolgreich: https://bit.ly/3deOC2X

Maximale Rendite: https://bit.ly/3Ua1FDm

Geld verdienen im Internet: https://bit.ly/3jiXAz5

Passives Einkommen: https://bit.ly/3XNVKFF

Das 24 Stunden Startup: https://bit.ly/3JrTpM7

Das Taschenbuch für Gründer: https://bit.ly/3XRA4s7

Außergewöhnlich erfolgreich 2: https://bit.ly/40cRalF

Der Tag an dem sich alles änderte: https://bit.ly/3wBOLn0

Die Experten Formel: https://bit.ly/3JprXyK

Deine Unabhängigkeitserklärung: https://bit.ly/3Y0VWAQ

Online Business Praxishandbuch: https://bit.ly/3HCcrhB

bottom of page